Seminar Wissenswertes für angehende Datenschutzbeauftragte

Gepostet von am 10. Feb 2015 in Allgemein, News | Keine Kommentare

Am 22.01.2015 fand das Seminar Wissenswertes für (angehende) oder interessierte Beauftragte für den Datenschutz statt.

Patrick Knittel hält dabei eine Schulung zu diesem Thema und berät bei Lebenswege für Menschen mit Behinderungen gGmbH über die Tätigkeit, die Anforderungen und Alltag als betrieblicher Datenschutzbeauftrager.

Inhalt:

Sie denken darüber nach, Datenschutzbeautragte/r in Ihrem Unternehmen zu werden oder sind bereits frisch in diesem Tätigkeitsfeld angekommen?

Unser erfahrener Referent berichtet über die ersten Schritte als Beauftragte/r für den Datenschutz.

Zu Beginn dieser Tätigkeit muss eine/ ein betriebliche/r Datenschutzbeauftragte/r nicht nur zahlreiche Vorschriften berücksichtigen, sondern sich auch konzeptionell mit seiner neuen Aufgabe auseinander setzen.

Um Sie praxisnah zu unterstützen, bieten wir Ihnen diese Veranstaltung mit folgenden Schwerpunkten:

  • Zu Beginn Ihrer Datenschützer-Tätigkeit bekommen Sie eine kurze Einführung in Ihr neues Arbeitsfeld.
  • Sie lernen überblicksartig die wichtigsten gesetzlichen Vorschriften und Konzepte sowie deren Auslegung und Anwendung kennen.
  • Sie erhalten alle wissenswerte Hinweise zu Ihren neuen Aufgaben, Rechten und Pflichten.
  • Sie bekommen Informationen zur Haftung und Ihrer rechtlichen Stellung im Unternehmen.
  • Der Referent gibt Ihnen wesentliche Einblicke zur Vornahme und Durchführung von Überprüfungen, Kontrollen, Anweisungen und letztlich, wie Sie mit Hilfe von Listen planen und managen können.
  • Wertvolle Tipps zur Erstellung von Datenschutzkonzept, Datenschutzbericht, Richtlinien und Einwilligungserklärungen runden die Veranstaltung praxisnah ab.

Unser Referent Patrick Knittel ist externer zertifizierter Datenschutzbeauftragter. Er ist der Direktor der Knittel Akademie für Datenschutz und Compliance, arbeitet als Wirtschaftsjurist  und Lehrbeauftragter für Recht an der HTW Berlin.

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.