Seminar: Brennpunkt Datenschutz

BWG e.V. Titelgrafik

Brennpunkt Datenschutz“

Welche Anforderungen müssen Unternehmen und Vereine beachten?

In unserem Seminar erläutern wir Grundlagen, aktuelle Fälle aus der Praxis und zeigen Ihnen auf wie Risiken reduziert und welchen Umfang die wesentlichen Standards im Datenschutz haben. Wir geben Ihnen dabei wertvolle Tipps, wie diese praxisgerecht umgesetzt werden können.

Beide Referenten nehmen dabei insbesondere Bezug auf die von der Datenaufsichtsbehörde Berlin in ihrem letzten Tätigkeitsbericht genannten grundlegenden Anforderungen, die nach Prüfungen und Stichproben gar nicht oder oft nur unzureichend eingehalten werden.

Um den wesentlichsten, gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden im Sinne eines Compliance-Systems, gibt das Seminar Einsteigern, Praktikern oder auch Interesenten einen systematischen Überblick und ein Grundverständnis über die gesetzlichen Vorgaben und praktische Tipps bei deren Umsetzung.

Freitag, 12.12.2014

Beginn 09:00 Uhr

Berlin Capital Club (Boardroom),Eingang neben dem Hilton-Hotel-Eingang Mohrenstraße 30, 10117 Berlin

Referenten:

Patrick Knittel (Datenschutzbeauftragter in Unternehmen, Vereinen im sozialen und kirchlichen Bereich)

Tatjana Brozat (IT-Sicherheitsexpertin, ISO 27001 Lead Auditor (PECB), BSI IT-Grundschutz Experte (TÜV).

–> weitere Infos unter

http://www.bwg-ev.net/events/info/4tebu-seminar-brennpunkt-datenschutz