Fachvortrag „klientenbezogener Datenschutz“ beim Diakonischen Werk (DWBO)

Gepostet von am 1. Sep 2014 in Allgemein, News | 1 Kommentar

Liebe Leserinnen und Leser,

am 15.10.2014 referiere ich zum Thema „klientenbezogener Datenschutz“ beim Diakonischen Werk
Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO) e.V.

Aufgrund der zahlreichen Nachfragen von unseren Mitgliedern bieten wir Ihnen eine Informationsveranstaltung zum klientenbezogenen Datenschutz an

am Mittwoch 15.10.2014
von 10:00 bis 14:00 Uhr im Haus der Diakonie,
Paulsenstraße 55-56, 12163 Berlin.

Gesetzliche Regelungen zum Schutz der Daten der Leistungsberechtigen und der Beschäftigen sind bei der Dokumentation, beim Datentransfer etc. zu beachten. Diese Beachtung personenbezogener Datenschutzregelungen ist im elektronischen Zeitalter zugleich Herausforderung als auch Qualitäts- und Wettbewerbsmerkmal.

Ich freue mich als Betriebsbeauftragter der Diakonie über dieses Thema referieren zu dürfen und hoffe Anregungen zum Thema und zu dessen Umsetzungen in den Einrichtungen geben zu können.

Folgende Tagesordnung haben wir ihm als  referierenden Experten am 15.10. vereinbart:

1. Grundzüge, Begriffsbestimmungen im Datenschutz

2. Umgang mit Klientendaten

3. Fragen und Antworten

Eingeladen sind diakonische Leistungserbringer der Eingliederungshilfe und der Wohnungslosenhilfe.

Diese Veranstaltung ist als Informationsveranstaltung konzipiert und ersetzt keine Rechtsberatung. Auf weitere vertiefende Fortbildungen wird in der Veranstaltung hingewiesen.

 

1 Kommentar

  1. Sehr geehrter Herr Knittel,

    ich würde gerne an Ihrer Fortbildung teilnehmen.
    Können Sie mir hier weitergehende Informationen zusenden?

    Mit freundlichen Grüßen
    Veronika Priwitzer

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.