Compliance Officer (TAW) mit Zertifikatsprüfung von Mi., 10.6.2015 bis Fr., 12.6.2015

Gepostet von am 12. Apr 2015 in Allgemein, News | Keine Kommentare

Compliance Officer (TAW) mit Zertifikatsprüfung  von Mi., 10.6.2015 bis Fr., 12.6.2015

Intensivausbildung zum Compliance Officer (TAW) mit Zertifikatsprüfung

Zum Seminar

Compliance ist als Teil unternehmerischer Verantwortung mitt­lerweile unverzichtbar – auch im Mittelstand. In den letzten

Jahren hat sich die Rechtsprechung dazu erheblich verschärft. Zuletzt hat das Urteil des LG München I in Sachen“SIEMENS/ Neubürger“ für großes Aufsehen gesorgt!

Unternehmen müssen aktiv durch die Implementierung eines Compliance-Management-Systems sicherstellen, dass sich betriebliche Prozesse an gesetzlichen und ethischen Prinzipien orientieren – sonst drohen Reputationsschäden, hohe Geldstrafen oder sogar Haftstrafen.

Dieser Lehrgang vermittelt sehr praxisnah das grundlegende Fachwissen, um ein wirksames, passgenaues Compliance-System

im eigenen Unternehmen umzusetzen:

  • Sie lernen die rechtlichen Grundlagen für Compliance kennen.
  • Sie erfahren, wie man Compliance organisatorisch verankert.
  • Sie wissen, welche Compliance-Prozesse sich bewährt haben.
  • Sie sind kompetenter Ansprechpartner für Geschäftsleitung, Management und Mitarbeiter in allen Compliance-Fragen.
  • Sie schützen Ihr Unternehmen vor Haftungsrisiken und leisten einen aktiven Beitrag zur Unternehmenskultur.
  • Sie dokumentieren Ihr Wissen in einer Zertifikatsprüfung.

Teilnehmerkreis (m/w)

Fach- und Führungskräfte, die Verantwortung für Compliance tragen oder Compliance-Aufgaben haben, z.B. Geschäftsführer, Bereichsleiter, (angehende) Compliance-Manager, Mitarbeiter der Internen Revision, Justiziare,Personalmanager

Lehrgangsleitung

Patrick Knittel ist Wirtschaftsjurist, externer Compliance-Beauftragter und Lehrbeauftragter an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin. Er ist Spezialist für die Themen Compliance, Corporate Governance und Datenschutz und berät mittelständische Unter­nehmen bei der Implementierung nachhaltiger Management­prozesse in diesen Bereichen.

Art der Präsentation

Vortragspräsentation, Praxisbeispiele, Übungen, Diskussion und Erfahrungsaustausch, Seminarunterlagen, Zertifikatsprüfung

Zur Prüfung

Zum Abschluss des Lehrgangs findet eine freiwillige schriftliche Zertifikatsprüfung statt (45 Minuten). Die Prüfung ist bestanden,wenn mindestens 50 % der erreichbaren Punkte erzielt wurden. Die Prüfungsgebühr ist bereits im Seminarpreis enthalten.

Seminardaten

Wuppertal, Hubertusallee 18

Mi, 10.6.2015 bis Fr, 12.6.2015,

jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

Anmelde-Nr. 5075000415

Gebühr: € 1.490,

(mehrwertsteuerfrei, einschließlich Seminarunterlagen, Prüfung, Zertifizierung, Pausengetränken und Mittagessen)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.