Team / Partner

Patrick Knittel (Inhaber, Datenschutzbeauftragter, Berater im Compliance und Lehrbeauftragter)

Patrick Knittel ist Wirtschaftsjurist und leitet die Knittel Akademie für Datenschutz & Compliance. Nach seiner Tätigkeit bei der Kanzlei Härting, juristischen Repetitorium Alpmann Schmidt Berlin/Potsdam und Kanzlei Gründer promoviert er über das Thema „Corporate Compliance und Datenschutz“.

Als erfahrener Dozent und Lehrbeauftragter (HTW Berlin) hält er Vorlesungen und Vorträge zu den Themen Recht, Compliance, Soziales nachhaltiges Wirtschaften (CSR und Nachhaltigkeitsmanagement) und Datenschutz.

Er bildet Datenschutzbeauftragte aus und ist von einer namhaften Weiterbildungsfirma zur Zertifizierung betrieblicher Datenschutzbeauftragte berufen worden. Für die Allianz Deutschland AG ist er Trainer für die konzernweiten Schulungen im Datenführerschein.

Im Bereich Compliance führt er Sensibilisierungen, wie bei der Intensivausbildung „Compliance Officer“ beim Zertifikatslehrgang bei der Technischen Akademie Wuppertal (TAW) für Unternehmen, insbesondere im Bereich der kleinen mittelständischen Unternehmen (KMU) durch. Zudem berät er bundesweit zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen beim Aufbau eines Compliance-Management-Systems (CMS) und deren Maßnahmen. Zudem bietet er seine Tätigkeit als externer Compliance-Berater und Beauftragter an. Zudem arbeitet er für den TÜV NORD im Bereich im Thema: CISO – Chief Information Security Officer (TÜV).

Zum externen Datenschutzbeauftragter ist er bei mittelständischen Unternehmen im Bereich Industrie und Dienstleistung, Personaldienstleister, IT-Dienstleister, Marktforschung, Reisebüros, aber vor allem auch bei Sozial- und Wohlfahrtsverbänden oder Vereinen im Sozialbereich (Pflegeheimen, BEW, Behindertenwerkstätten, Freie Träger, Kitas etc.) bestellt.

Im Fokus seiner Tätigkeit steht vorrangig die praxisnahe Umsetzung der regulatorischen Vorgaben, die sich durch die ab 25.05.2018 geltende EU-Datenschutz-Grundverordnung  (DSGVO) ergeben. Dies sind v.a. die neuen Anforderungen wie: Vermeidung der verschärften Haftung für Unternehmen und Verantwortliche sowie Auftragsverarbeiter, neue Datenschutz-Folgeabwägung, neue Rechenschafts- und Nachweispflichten und  neue Regelungen zur Zulässigkeit der Datenverarbeitung in Unternehmen sowie die Haftungsvermeidung von betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

Zudem berät und unterstützt er diese im Sinne einer umfassenden Compliance bei der Einhaltung und Sicherstellung von allen relevanten Anforderungen sowie in der Umsetzung relevanter Prozesse und Verfahren. Diese liegt insbesondere in der Erstellung von Datenschutzkonzepten und Richtlinien bei Compliance-Themen wie Auftragsdatenverarbeitung, Konzerndatenschutz und Aufbau eines Compliance-Systems, einer Organisation oder Schaffung neuer Programme in risikobehafteten Bereichen.

Hans Peter Becher (Inhaber des Datenschutzbüros Becher, Dozent und externer Datenschutzbeauftragter)

Hans Peter Becher ist ein langjährig erfahrener Spezialist im Bereich Informationssicherheit und Datenschutz für das Datenschutzbüro Becher. Als Lehrbeauftragter an der Hochschule und Dozent für zahlreiche Weiterbildungsfirmen beschäftigt er sich hauptsächlich mit den Themen Informatik, Datenschutz und Datensicherheit sowie IT-Sicherheit. Sein Tätigkeitsschwerpunkt ist die vollumfängliche Wahrnehmung der Funktion des externen Datenschutzbeauftragten. So unterstützt er zahlreiche Unternehmen, Pflege- und Sozialeinrichtungen der Parität in Berlin und Brandenburg bei der Umsetzung der Anforderung des Datenschutzes und Ordnungsmäßigkeiten an relevante Prozesse und IT-Verfahren.

Tatjana Brozat (Informatikerin, Lead Auditor 27001, externe IT-Sicherheitsbeauftragte)

Frau Tatjana Brozat ist Auditorin und Beraterin für Informationssicherheit und hat sich auf die Sektoren der Industrie und Government spezialisiert.

Ihr Unternehmen x-net training & solutions hat sie im Jahre 2003 gegründet und unterstützt ihre Kunden im Rahmen von Projektbegleitungen und Audits in den Themengebieten der Informationssicherheit und IT-Sicherheit. Sie ist Lead Auditorin ISO 27001 (PECB) und  externe IT-Sicherheitsbeauftragte sowie Beraterin im Bereich Datensicherheit.

Sie ist zudem Frau Brozat Referentin für die TÜV NORD Seminare „Information Security Officer“, “Chief Information Security Officer“ und „BSI IT-Grundschutz-Experte“.

 

Zeljko Ljepojevic (E-Commerce & SEO Expert, Online-Marketing Spezialist, Programmierer)

Seit 1996 programmiert und leitet er Projekte im Bereich Internet, Datenbanken, E-Commerce und CMS, zeitweilig engagierte er sich in der Entwicklung von Open-Source Software. Der gelernte Online-Programmierer hat umfangreiche Erfahrungen als Onlineshop & Online-Marketing Manager, er leitete Relaunch einer großen Online Apotheke und war IT-Manager eines internationalen Pharmaunternehmens.

Zeljko Ljepojevic berät zahlreiche Unternehmen, Künstler und Sozialeinrichtungen hinsichtlich PR und Social-Media. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind Strategisches Online-Marketing, SEO & Social-Media Consulting. Er betreibt mehrere Online-News-Portale wie z.B. eCommerce News Magazin und beschäftigt sich seit Jahren mit dem Einfluss des Internets auf die Entwicklung der Medien.